Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Themen » Spirituell

PSG katholisch

Als Pfadfinderinnen wollen sich die PSGlerinnen mit dem Glauben auseinandersetzen, spirituelle Erfahrungen machen und als Mädchen und Frauen ihren Platz in der Kirche nehmen.

Daher heißt eines der drei Standbeine der PSG „Wir sind katholisch“. Katholisch sein bedeutet für die Mitglieder der PSG:

  • christlich geprägte Werte und Zielvorstellungen zu haben
  • Partei zu ergreifen und Verantwortung zu übernehmen für uns selbst und für schwache und unterdrückte Menschen
  • die Auseinandersetzung mit Glauben, Religion, Werten und Kirche als selbstverständlichen Bestandteil der Gruppenarbeit
  • das Angebot, gemeinsam Glauben und Zweifel zu erleben.


Die PSG möchte daher christliche Werte durch den Umgang miteinander in den Gruppenstunden vermitteln und verwirklichen. Außerdem sollen Spiritualität und Kirchlichkeit aus dem weiblichen Blickwinkel Bestandteil der Ausbildung und der Praxis der PSG-Arbeit sein.