Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Aktuelles » PSG-Bundesversammlung 2010 - Neues Schwerpunktthema und neue Bundesvorsitzende
Kathrin Moosdorf und Sigrid Hofmann

PSG-Bundesversammlung 2010 - Neues Schwerpunktthema und neue Bundesvorsitzende

Kathrin Moosdorf und Sigrid Hofmann

Ahrhütte, 06. Juni 2010 - Nach erfolgreicher Tagung ist heute die Bundesversammlung zuende gegangen. Die Delegierten wählten Sigrid Hofmann aus München zur neuen Bundesvorsitzenden und starteten „beWEGt“, das neue PSG-Schwerpunktthema für die Jahre 2010-2012.
   
Sigrid Hofmann ist neue PSG-Bundesvorsitzende

Ab Juli gibt es eine neue Bundesvorsitzende: Die Bundesversammlung 2010 wählte die 29-jährige Sigrid Hofmann aus dem PSG-Diözesanverband München zur neuen Bundesvorsitzenden. Sie tritt damit die Nachfolge von Martina Amboom an, die nicht mehr kandiert hatte und deshalb von den Delegierten am Samstagabend herzlich verabschiedet wurde. „ Ich möchte die Idee der PSG verbreiten und es Kindern und Jugendlichen ermöglichen daran Teil zu haben“, freute sich Sigrid. Im Bundesvorstand sind neben Sigrid weiterhin Kathrin Moosdorf (Bundesvorsitzende) und Sabine Friedrich (Bundeskuratin).

Außerdem wählten die Delegierten Martina Struckmann in den Hauptausschuss, Carolin Kammerer in den Internationalen Ausschuss und Christina Heuschen in den Offenen Ausschuss der PSG-Bundesleitung.

PSG beWEGt – aktiv für ein gesundes Leben von Mädchen und Frauen

Mit einer gelungen Showeinlage und einem Studienteil eröffneten die Delegierten das neue Schwerpunktthema „PSG beWEGt“. Im anschließend verabschiedeten Positionspapier wird aufgezeigt, was die PSG in den drei Bereichen Bewegung, gesunde Ernährung sowie geistiges und seelisches Wohlbefinden für und mit Mädchen und Frauen macht. Außerdem stellten die Delegierten fest, dass der Wert der außerschulischen Bildung im Bereich der Gesundheitsförderung vielfach unterschätzt wird. Gerade im Präventionsbereich sind die ganzheitliche Betrachtung von Kindern und Jugendlichen und die bewegungsfördernden Angebote, wie sie die PSG macht, von elementarer Bedeutung.

Weitere Beschlüsse: PSG-Bundeslager 2012, Sponsorenlauf 2011, neues Banner und Mitgliederkampagne

Die Bundesversammlung 2010 hat des Weiteren einen bundesweiten Sponsorenlauf beschlossen. Der  Lauf wird im Rahmen des Schwerpunktthemas im April 2011 dezentral und zu Gunsten der Stiftung Pfadfinderinnen (in Gründung) stattfinden. Außerdem nahmen die Delegierten einstimmig den Antrag auf ein bundesweites Zeltlager im Jahr 2012 an und entschieden über eine neue Version des PSG-Banners. Darüber hinaus beschloss die Bundesversammlung die Anträge zur „Mission Pfadfinderin“. Es soll eine Mitgliederkampagne geben, die sowohl die Stärken der PSG fördert als auch Aufbauarbeit leistet, um es anderen Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen PSG zu erleben.

Verabschiedungen

Mit einem tollen Sommerfest verabschiedete die Bundesversammlung am Samstagabend Martina Amboom, Steffi Oldach und Katrin Härtl mit einem feierlichen Gottesdienst sowie einem offiziellen Festakt aus der Bundesleitung. Beim anschließenden Fest konnten die Delegierten und Gäste leckere Cocktails genießen, sich Fotos aus der Arbeit der drei ehemaligen Bundesleitungsfrauen angucken, sich auf der Slackline ausprobieren und beim Feuerdiabolo oder Feuerspucken zu schauen.

Wir danken Martina, Steffi und Katrin für ihre tolle Arbeit!

Zurück