Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Aktuelles » Pfadfinderinnen verschenken Kleidung an Flüchtlinge

Pfadfinderinnen verschenken Kleidung an Flüchtlinge

Die PSG räumt ihre Boutique aus: viele Hundert warme Winter - Sweatshirts, Westen, Schals, Mützen, T-Shirts und Schuhe aus dem Sortiment des Mädchenverbandes wechseln ihre Besitzer.

Die PSG spendet angesichts der großen Zahl an Flüchtlingen auch in Düsseldorf diese Kleidung der Caritas, die sie dann an die Wohnheime verteilt. „Es ist ein kleines Zeichen der Solidarität“, sagt Geschäftsführerin Irmgard Rathmacher, die zusammen mit den Helfern der Caritas die Kisten in den Transporter bringt. „Wir Pfadfinderinnen sind da besonders in der Pflicht: das bedeutet neben der täglichen guten Tat auch ein „Allzeit bereit“, so Rathmacher.

Zurück