Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Aktuelles » Neue Bundesvorsitzende gewählt

Neue Bundesvorsitzende gewählt

Die außerordentliche Bundesversammlung der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) ist erfolgreich beendet worden. Die Delegierten wählten die 35-jährige Carolin Kammerer-Hardy zur neuen Bundesvorsitzenden.

Die außerordentliche Bundesversammlung der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) ist erfolgreich beendet worden. Die Delegierten wählten die 35-jährige Carolin Kammerer-Hardy zur neuen Bundesvorsitzenden.

Sie tritt die Nachfolge von Kathrin Moosdorf an und bildet zusammen mit Sigrid Hofmann und der Kuratin Martina Struckmann ab Januar 2013 den neuen Vorstand. „Ich möchte die Idee der PSG verbreiten, damit noch mehr Mädchen und junge Frauen die PSG erleben können. Freiräume für ehrenamtliches Engagement sind dazu eine grundlegende Voraussetzung“, erklärte Kammerer-Hardy. Die PSG freut sich nach einer halbjährigen Vakanz den zweiten Vorstandsposten wieder besetzen zu können.

Zurück