Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Aktuelles » Gleicher Lohn für alle! Pfadfinderinnenschaft St. Georg aktiv für Geschlechtergerechtigkeit

Gleicher Lohn für alle! Pfadfinderinnenschaft St. Georg aktiv für Geschlechtergerechtigkeit

  •  25.03.2011, 16:03

Frauen sind sehr gut ausgebildet und verdienen dennoch rund 23 % weniger als Männer. Trotz einer verstärkten öffentlichen Diskussion um den gleichen Lohn für Männer und Frauen, sind die Gehaltsunterschiede groß - das muss sich ändern! Anlässlich des Equal...

Frauen sind sehr gut ausgebildet und verdienen dennoch rund 23 % weniger als Männer. Trotz einer verstärkten öffentlichen Diskussion um den gleichen Lohn für Männer und Frauen, sind die Gehaltsunterschiede groß - das muss sich ändern! Anlässlich des Equal Pay Days fordert die Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) die Erfüllung der Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, die Möglichkeit Familie und Beruf zu vereinbaren, sowie die Entfaltung wirtschaftlicher Potenziale von Frauen.

Dabei leistet die PSG einen unverzichtbaren Beitrag zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung, denn sie fördert Mädchen und Frauen sich auszuprobieren und neue Fähigkeiten zu erlernen. Die Gruppen- und Verbandsarbeit ermöglicht es ihnen ihre Stärken zu entdecken und ermutigt sie ihre individuellen Lebenswege zu gehen. Die PSG hilft dabei Rollenzuschreibungen wahrzunehmen, sich damit auseinander zu setzen und diese kritisch zu hinterfragen.  „Mädchen können sich bei uns in unterschiedlichen Bereichen ausprobieren: Sie machen in Gruppenstunden, Fahrten und Lagern Erfahrungen, die sie sonst nicht haben“, betont Bundesvorsitzende Sigrid Hofmann.

Die PSG ist ein Verband katholischer Pfadfinderinnen, der deutschlandweit einzigartig für und mit Mädchen und Frauen arbeitet. Pfadfinderin sein ist daher mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung: Orientierung geben, Werte leben, Raum geben zur Entfaltung der eigenen Fähigkeiten - das steht im Mittelpunkt der Verbandsarbeit der PSG.

Zurück