Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Aktuelles » Gegen Diskriminierung und für Gleichberechtigung – 100 Jahre Internationaler Frauentag

Gegen Diskriminierung und für Gleichberechtigung – 100 Jahre Internationaler Frauentag

  •  08.03.2011, 11:39

Alle Menschen sind gleich! Das bedeutet auch ein Recht auf Rechte: Dazu gehören das Recht auf Ausbildung, Arbeit, das Ausführen von politischen Ämtern, ein Leben ohne Gewalt oder die Möglichkeit zu wählen. Doch diese Vorstel...

Alle Menschen sind gleich! Das bedeutet auch ein Recht auf Rechte: Dazu gehören das Recht auf Ausbildung, Arbeit, das Ausführen von politischen Ämtern, ein Leben ohne Gewalt oder die Möglichkeit zu wählen. Doch diese Vorstellung gilt nicht überall. Oft werden Mädchen und Frauen diskriminiert.

Die Pfadfinderinnenbewegung macht weltweit auf dieses Problem aufmerksam und kämpft für Gleichberechtigung.

Auch WAGGGS feiert anlässlich des internationalen Frauentages. Der internationale Verbund der Pfadfinderinnen ermutigt alle Teil zu sein und fordert dazu auf mit zu diskutieren, an Kampagnen mitzuwirken oder an Events zum internationalen Weltfrauentag teilzunehmen. Seit 100 Jahren gibt es den Internationalen Frauentag, der von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen wurde. An diesem Tag machen Menschen weltweit auf die Rechte von Mädchen und Frauen aufmerksam.

Sei auch du ein aktiver Teil des Wandels und schau unter: http://www.wagggsworld.org/en/news/20924

Zurück