Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Neuigkeiten » Neues Schwerpunktthema: Mädchen und junge Frauen haben die gleichen Rechte!

Neues Schwerpunktthema: Mädchen und junge Frauen haben die gleichen Rechte!

  •  29.05.2017, 01:00

Die Gleichberechtigung der Geschlechter in Deutschland ist erreicht? Von wegen! Davon konnten sich die Delegierten der diesjährigen PSG-Bundesversammlung in einem Studienteil überzeugen. Vom 19. bis zum 21. Juni tagte die Bundesversammlung in Rotenburg an der Fulda. Erfolgreich wurden gleich mehrere Anträge aus den Diözesanverbänden und der Bundesleitung beschlossen. Darunter Beschlüsse, ein Positionspapier gegen rechts zu formulieren, ein Sicherheitskonzept zu erstellen und 2019 einen Altersstufenkongress stattfinden zu lassen (Save The Date: 20.-23.06.2019, Fronleichnam).

Außerdem beschlossen die Delegierten einen neuen Schwerpunkt mit dem Arbeitstitel „Feminismus und Mädchen- und Frauenrechte“. „Als Mädchenverband müssen wir auf die Missstände und Benachteiligungen aufmerksam machen und Mädchen und junge Frauen gegen Rollenklischees stark machen“, erklärte die Bundesvorsitzende Lea Thiekötter und verdeutlichte weiter „Ein T-Shirt für Mädchen mit der Aufschrift „In Mathe bin ich Deko“ ist nicht witzig, sondern verfestigt bestehende Vorurteile gegen Mädchen und junge Frauen.“ In den kommenden drei Jahren wird sich die PSG mit der Situation von Mädchen und Frauen in Deutschland und weltweit auseinandersetzen und das Thema anhand von Arbeitsmaterialien und Aktionsideen in den Verband und in die Öffentlichkeit tragen.

Mit einer lustigen Bahnfahrt wurden außerdem die vier Bundesleitungsfrauen Anna Schwojer, Carina Seuffert, Isa Landthaler und Martina Wieland verabschiedet. Vielen Dank für eure Engagement in der Bundesleitung!

Zurück