Du bist hier: Pfadfinderinnenschaft St. Georg » Neuigkeiten » Konsole aus, Abenteuer an

Konsole aus, Abenteuer an

  •  28.07.2017, 11:36

PSG-Bundeslager lockt hunderte Pfadfinderinnen nach Immenhausen

 

Spannende Workshops, buntes Lagerleben und jede Menge gemeinsame Erlebnisse: Vom 29. Juli bis zum 06. August 2017 findet das Bundeslager der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) in Immenhausen bei Kassel statt. Rund 630 junge Mädchen und Frauen aus ganz Deutschland wohnen dann für eine Woche in einer großen Zeltstadt.

 

Gemeinsam werden die Teilnehmenden unter dem Motto „Super Mary Land – Konsole aus, Abenteuer an“ zelten, kochen, eigene Projekte umsetzen und Pfadfinden erleben. In mehr als 100 Workshops nehmen Kinder und Jugendliche altersgerecht an Abenteuern teil. Von einem Rennen wie bei Mario Kart über das Erlernen des Schnitzens bis hin zu der Frage, was das eigene Konsumverhalten mit dem Recht auf Wasser zu tun hat, ist alles dabei. „Anstelle die Ferien mit der Spielekonsole zu verbringen, erleben Kinder und Jugendliche bei uns Teamgeist, Kreativität und jede Menge pfadfinderisches Know-How“, erklärt die PSG-Bundesvorsitzende Lea Thiekötter.

 

Neben diesem Programm wird es auch internationalen Besuch durch eine Delegation des befreundeten Pfadfinderinnenverbandes Association des Guides du Rwanda (AGR) geben.

 

Mehr Infos gibt es auf www.psg-bundeslager.de!

Zurück